Startseite

40. Internationale Aller-Hochwasser-Rallye am 30. März 2019

Die diesjährige Rallye ist vorbei:

Insgesamt 521 Teilnehmer, davon 30 von Celle nach Verden. Von Hodenhagen aus sind 315 Kanuten gestartet und 176 haben sich von Rethem aus auf den Weg nach Verden gemacht. Die Wetter- und Windverhältnisse waren sehr gut, viel Sonnenschein trug zur allgemein guten Laune bei.

Der WSV Verden bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern und Unterstützern für eine sehr gute und erfolgreiche Jubiläumsrallye.

Vormerken  !!
die 41. Internationale Aller-Hochwasser-Rallye ist am 28. März 2020

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen

Organisiert durch den Wassersportverein Verden e.V.

Neues zur Aller-Hochwasser-Rallye

Verloren / Gefunden

Liebe Kanufreunde,nach der Rallye sind ein paar Ausrüstungsteile bei uns gefunden worden. Leider sind sie nicht gekennzeichnet, so dass wir nicht wissen wem sie gehören.

Aktuelles für Celle Starter

Für alle Celle Starter gibt es gute Nachrichten. Das Wasser- und Schifffahrtsamt hat für uns an allen 4 Wehren die Anlegestege eingebaut. Das sollte Euch das Umsteigen erleichtern. Die Wehre dürfen nicht befahren werden !

Ausschreibung

Ausschreibung der 40. Aller-Hochwasser-Rallye 2019

am  Sonnabend, 30. März 2019

Startort I: Celle/Aller,  Sonnabend 6:00 Uhr unterhalb des Wehres im Hafen. Meldestelle: Parkplatz des DLRG, Hafenstraße 18
Flusskilometer bis zum Zielort lt. km-Tafeln: 112
Startort II: Hodenhagen/Aller, Sonnabend 9:00 Uhr. Einsatzmöglichkeiten bei km-Tafel 57 am Deich ”Strandcafé” oder bei ausreichendem Wasserstand auch im Mündungsbereich der Meisse.
Meldestelle : vor dem Brinkhaus, Brinkweg
Flusskilometer bis zum Zielort nach km-Tafeln: 55
Startort III: Rethem/Aller, Sonnabend 10:30 Uhr.
Einsatzstelle bei km- Tafel 81,5
Meldestelle : bei der Turnhalle, Parkstraße
Flusskilometer bis zum Zielort nach km-Tafeln: 31
Zielschluss: Für alle Starter 18:00 Uhr des gleichen Tages beim WSV Verden.
Bootsklassen: Außer motorgetriebene Boote keine Typenbeschränkung
Detailierte Ausschreibung: AHWR-Ausschreibung
Hier sind weitere Informationen zum Bustransfer, Übernachtungen, Preisen etc. zu finden.
Startgeld / Meldeschluss: Bei Meldung bis Samstag, 23. März 2019, und Überweisung der Startgelder:    je Teilnehmer 7,- €
Startgeldüberweisung:
Auf das Bankkonto des WSV-Verden bei der Kreissparkasse Verden, BIC   BRLADE21VER
IBAN   DE32 2915 2670 0010 0833 68
mit Stichwort „Rallye“ und Angabe des Vereins. Bei Meldungen nach dem 23.03.2019 ist aufgrund der Bearbeitungszeiten bei den Banken keine sichere
Überweisung mehr möglich. Dann Barzahlung am Freitag am Bootshaus oder direkt an den Meldestellen der Startorte.
Startgeld dann je Teilnehmer 10,- €
Anmeldung: Bis zum Samstag, 23. März 2019, per Meldebogen (PDF-Datei auf dieser Seite)
1. Vorrangig über das Meldeformular auf dieser Seite
2. Per Brief (Anschrift siehe oben)
Bitte Meldebogen – ggf. anfordern/herunterladen – verwenden.
Sonst aber in formloser Meldung unbedingt Startorte und evtl. Busmitfahrt angeben und zusätzlich wegen der auszuschreibenden Urkunden den Vornamen und Namen des/der Teilnehmer in DRUCKBUCHSTABEN. Beim Ausrichter eingegangene Meldungen sind für beide Seiten verbindlich! Startet(n) ein (mehrere) gemeldete(r) Teilnehmer aus Gründen, die der Ausrichter nicht zu vertreten hat, nicht, führt das nicht zur Entbindung aus der mit der Meldung eingegangenen Zahlungsverpflichtung (Start-/Busgeld) gegenüber dem Ausrichter bzw. nicht zur Rückerstattung erfolgter Zahlungen.
Organisation und weitere Auskünfte: Stefan Meyer,
Telefon. +49 (0) 163 6394983
Wassersportverein Verden e.V.
Am Dithmarsberg 1
27283 Verden
Mailto: ahwr@wsv-verden.de

Anmeldung

Es gibt folgende Möglichkeiten der Anmeldung:
1. Unser bevorzugter Weg: Die AHWR-Anmeldung hier ausfüllen und dann an die Mailadresse ahwr@wsv-verden.de senden.
2. Formlos mit allen benötigten Daten per E-Mail an die Mailadresse ahwr@wsv-verden.de senden.
3. Per Brief an:  Wassersportverein Verden e.V., Am Dithmarsberg 1, 27283 Verden. Bitte Meldebogen – ggf. anfordern/herunterladen – verwenden.
Sonst aber bei formloser Meldung unbedingt  und evtl. Bustransfer angeben und zusätzlich bei Startern für Startort I wegen der auszuschreibenden Urkunden den Vornamen, Namen und Startort des Teilnehmers oder der Teilnehmer in DRUCKBUCHSTABEN.
Beim Ausrichter eingegangene Meldungen sind für beide Seiten verbindlich!
Startet(n) ein (mehrere) gemeldete(r) Teilnehmer aus Gründen, die der Ausrichter nicht zu vertreten hat, nicht, führt das nicht zur Entbindung aus der mit der Meldung eingegangenen Zahlungsverpflichtung (Start-/Busgeld) gegenüber dem Ausrichter bzw. nicht zur Rückerstattung erfolgter Zahlungen. Startgeldüberweisung auf Bankkonto des WSV-Verden:
IBAN DE32 2915 2670 0010 0833 68,  BIC BRLADE21VER, mit dem Stichwort „Rallye“ und Angabe des Vereins. Beschreibung des Meldevorgang per Online PDF (unser bevorzugter Weg!).
Das PDF-Meldeformular ist jetzt mit aktiven Feldern versehen. Zum Ausfüllen und Speichern wird zwingend der Adobe Reader ab Version XI oder ein aktuelles Produkt eines Wettbewerbers benötigt. Ältere Adobe Reader bieten leider nicht die Möglichkeit das ausgefüllte PDF-Dokument zu speichern. Daher also ggf. vorher bitte den Adobe Reader auf eine Version VI oder höher bringen. http://get.adobe.com/de/reader/

1. Die AHWR-Anmeldung bitte öffnen.
2. Alle notwendigen Felder am Bildschirm ausfüllen.
3. Dann das ausgefüllte Dokument lokal auf den Rechner speichern.
4. Anschließend das PDF-Dokument als Mailanhang an die Mailadresse ahwr@wsv-verden.de senden. Hinweise zum Ausfüllen des Formular:
Start: je 7,- € pro Person
C = Celle,
H = Hodenhagen,
R = Rethem
Ü = Übernachtung, 3,- € pro Person und Nacht,
Busse:
A = Celle 4:00 Uhr, 10,- € pro Person,
B = Hodenhagen 7:45 Uhr, 8,- € pro Person,
C = Rethem 9:45 Uhr, 8,- € pro Person,
D = Rethem / Hodenhagen 16:00 Uhr, 8,- € pro Person,
E = Celle 18:15 Uhr, 10,- € pro Person.
Den Betrag bitte manuell berechnen, da keine Formeln hinterlegt sind!
Fertig, so einfach kann es gehen!

Berichte

Hier ist eine Sammlung von Links zu Berichten über die Aller-Hochwasser-Rallye aus den letzten Jahren:

2019

Celler-Zeitung: Schönheit der Allerniederung bei bestem Wetter genossen

Eine Fotoserie der Strecke Celle -Verden von Marion Friebe. Vielen Dank dafür!

Verdener-Aller-Zeitung: Bericht und Bilderstrecke

Film des Kanu Klub Minden bei YouTube

Verdener-Aller-Zeitung:  Glockenschlag bei Zieleinlauf

Verdener-Aller-Zeitung:  140 Paddler machen sich in Rethem auf den Weg nach Verden

Sonntags-Tipp: 503 Paddler legen in Verden an

Ankündigung der 40. Aller-Hochwasser-Rallye durch den DKV auf kanu.de

2018

Sonntags-Tipp: „Farbtupfer auf der Aller, Seite 1 und 2“

Verdener-Aller-Zeitung: „Das hier war Marathon“

Verdener-Nachrichten: „Früh startet wer weit will“

Verdener-Aller-Zeitung, Lokalteil Rethem: „Rallye auf der Aller“

Ein Fahrtenbericht von Peter und Klaus Meyer: „Impressionen einer Frühlingsfahrt auf der Aller“

2017

Verdener Aller Zeitung: Aller Hochwasser Rallye des Wassersportverein

Verdener Aller Zeitung: Träume auf dem Wasser-Bett

Sonntags-Tipp: Kanuten auf der Aller, Seite 1 und Seite 6

Verdener Nachrichten: Fast 500 Kanuten paddeln auf der Aller

DKV Kanu-Nachrichten: Gute Kondition bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye gefragt

Wochenzeitung am Sonntag Walsrode: 500 Teilnehmer bei Aller-Hochwasser-Rallye in Verden

Open Canoe Journal: 112 KM am Stück

2016

Fotostrecke der Verdener-Aller-Zeitung

Bericht der Verdener Nachrichten

Bericht im Sonntags-Tipp (siehe Seite 9)

2015

Verdener Aller Zeitung

Fotostrecke der Verdener Aller Zeitung

2014

Verdener Nachrichten

Walsroder Zeitung

Verdener Aller Zeitung

2013

Verdener Aller Zeitung

Verdener Nachrichten

Herdecker Kanu Club

Grönlandpaddel